UHD Rosenheim
/
Veranstaltungen
/
Vortrag: " Wirtschaftsmediation wozu? Was bringt das?"

Vortrag: " Wirtschaftsmediation wozu? Was bringt das?"

am
Tuesday
,
19
.
February
2019
,
um
7:00 pm
Uhr
Magkaensia-consulting
Dr.-Geiger-Str. 2
83022
Rosenheim
Dies ist eine Mitgliederveranstaltung von:
Kostenpflichtig
Nur für UHD Mitglieder
Anmeldung erforderlich

Einladung zum Vortrag am 19.02.2019

Wirtschaftsmediation wozu? Was bringt das?

Die Mediation ist ein freiwilliges Verfahren zur Konfliktbereinigung. Die Konfliktparteien nutzen die Unterstützung eines neutralen und allparteilichen Mediators bzw. Mediatorin, um eine interessenorientierte, eigenverantwortliche und einvernehmliche Lösung des strittigen Sachverhaltes zu erarbeiten. Dieses Verfahren wird nahezu in allen Bereichen der Gesellschaft angewandt. Menschen die selbstverantwortlich auf ihre eigenen Kräfte und Fähigkeiten zu Lösung von Konflikten vertrauen, schätzen diesen Weg oft als effizientere und nachhaltigere Methode zur Konfliktbeilegung.

Was passiert in diesem Verfahren? Warum kann dieses Verfahren hilfreich sein, um Konflikte in der Wirtschaft und im Unternehmen beizulegen? Warum sind die Ergebnisse/Lösungen nicht voraussehbar? Warum bringt dieses Verfahren Klarheit im Umgang miteinander? Warum ist es kostengünstiger als ein Gerichtsverfahren?Warum sind die erarbeiteten Ergebnisse nachhaltiger und zufriedenstellender als das Urteil des Gerichtes? Was bedeutet die Neutralität und Allparteilichkeit des Mediators?

Diese und weitere Fragen werden in meinem Vortrag beantwortet und dabei auch der gewinnbringende Nutzen der Mediation vorgestellt.

Wann:                  19.02.2018 von 19:00 bis 21:00 Uhr

Wo:                      Kerstin Pape, magkænsla consulting, Dr.-Geiger-Str. 2 in 83022 Rosenheim

Kosten:                €10,00 + 19 % MwSt für Mitglieder

                           € 15,00 + 19 %MwSt für Nichtmitglieder

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung bis spätestens Freitag, 15.02.19 an: beuro@uhd-rosenheim.de

Vielen Dank.

 

Anmelde-formular