UHD Treff Chiemgau mit Impulsvortrag

am .

Es ist einfach schön, engagierte Frauen zu treffen, mit denen Frau sich austauschen kann. Beim UHD-Treff am Donnerstag, 28.09.2017 im Mietenkamer Dorfcafé ging es nach der kleinen Vorstellungsrunde diesmal vor allem um die richtigen Schuhe, richtiges Stehen und Gehen, Probleme mit dem Halux valgus, Fersensporn etc.. Christine Steindlmüller vom Schuhhaus Steindlmüller in Grassau hielt einen Einführungsvortrag zu diesem Thema. Dank der beiden Heilpraktikerinnen, die in unseren Reihen mitwirken, konnten auch die medizinischen Aspekte gut beleuchtet werden. Kleine Tipps können Wunder wirken:
*Abends ein Fußbad mit Kaiser-Natron zum Entgiften (in fast jedem Geschäft erhältlich und sehr preisgünstig),
*Schuhe immer groß genug kaufen (1 Finger breit sollte Spielraum sein – insbesondere bei Wanderschuhen),  
*Spezielle Einlagen für Halux und Fersensporn, um den Fuß gezielt zu stützen. Maria Sedlbauer hat uns in gewohnt herzlicher Atmosphäre mit ihren köstlichen Speisen verwöhnt.

Es war wieder einmal ein schöner Abend mit viel Informationen und netten Gesprächen.

Der nächste Chiemgau-Treff findet am 7. Dezember statt, und zwar als – inzwischen schon traditionelle - Adventfeier mit „Wichteln“.

Wir freuen uns auf Euch.
Die Treff-Leiterinnen Christine Steindlmüller und Gisela Meyer

Foto Christine  Foto Teilnehmer